Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in (m/w/div) für das Gebäudemanagement und die Gebäudeunterhaltung

An der

Staatlichen Fachschule für Bau, Wirtschaft und Verkehr Trützschlerplatz 1, 99867 Gotha
www.fachschule-gotha.de

ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sachbearbeiter/in (m/w/div)
für das Gebäudemanagement und die Gebäudeunterhaltung

in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in Vollzeit zu besetzen.

Der Aufgabenbereich umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Technisches Gebäudemanagement
    – Ansprechpartner für alle bautechnischen und technischen Angelegenheiten der Liegenschaften der Staatlichen Fachschule
    – Betriebskostenbearbeitung und – Überwachung
  • Planung und Durchführung von Bauunterhaltsmaßnahmen
    – Feststellung und Aufnahme von Baumängeln
    – Ermittlung des Bedarfs an lnstandhaltungsmaßnahmen
    – Vorbereitung, Zuarbeit und Durchführung des Vergabeverfahrens
    – Baubegleitung und Bauabnahme
  • Verantwortlichkeit für Arbeitssicherheit und Brandschutz

Anforderungsprofil und zwingende Voraussetzungen:

Die Ausschreibung richtet sich an Bewerber (m/w/div), die über eine einschlägige abgeschlossene Qualifikation im Bereich des Immobilien- und Gebäudemanagements auf Bachelorniveau besitzen.

Sofern keine Bewerbungen eingehen, die die vorgenannte Qualifikationsstufe aufweisen, können auch andere Bewerber mit einer anderen Qualifikation und entsprechender Berufserfahrung im gesuchten Bereich in das Auswahlverfahren einbezogen werden, z.B. Bewerber mit einen Abschluss im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst als Verwaltungsfachangestellte/r mit einschlägiger/mehrjähriger Berufserfahrung im technischen Gebäudemanagement. Die zwingend geforderten Qualifikationen sind anhand von Urkunden und Prüfungszeugnissen mit einer Übersicht der Abschlussnoten zu belegen bzw. nachzuweisen.

Erwünscht sind darüber hinaus:

  • ein sicherer Umgang mit üblichen Office-Anwendungen, insbesondere vertiefte und anwendungsbreite Excel-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Engagement und Flexibilität
  • ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, Loyalität und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Die individuelle Eingruppierung richtet sich nach den jeweils geltenden tariflichen Vorschriften des TV-L. Sie ist bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bei einem Bachelorabschluss bis zur Entgeltgruppe E 9b TV-L möglich. Einschlägige berufliche Vorerfahrungen können je nach Anrechenbarkeit und entsprechender Einzelfallprüfung bei einer Stufenzuordnung Berücksichtigung finden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, fachlicher Leistung und Befähigung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie uns in Ihrer Bewerbung auf eine bestehende Schwerbehinderung hin und fügen Sie entsprechende Nachweise bei.

Die Arbeitszeit beträgt bei Vollbeschäftigung 40 Wochenstunden. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Inwieweit einem Teilzeitwunsch, insbesondere im Hinblick auf Lage und Umfang der Teilzeit entsprochen werden kann, ist im Einzelfall zu prüfen.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.

Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, reichen Sie bitte Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungen bis 15. Juli 2024 ausschließlich über das Karriere- und Bewerbungsportal des Freistaats Thüringen über folgenden Link ein:

https://karriere.thueringen.de/job/3203851

Schriftliche Bewerbungen per Post oder Bewerbungen per E-Mail werden nicht berücksichtigt.

Die Bewerber (m/w/d) erklären sich mit der Einsichtnahme in die Bewerbungsunterlagen einverstanden und stimmen der vorübergehenden Speicherung ihrer Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens zu. Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Informationen zum Datenschutz
Ihre Bewerbungsdaten werden durch das Staatliche Schulamt Westthüringen im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Eine entsprechende Information gemäß Art.13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten für Stellenbesetzungsverfahren finden Sie unter https://www.schulamt.thueringen.de/west/stellen.

Das Staatliche Schulamt Westthüringen behält sich Änderungen vor.

Views: 43