Die Studierenden der frisch immatrikulierten Bauklassen konnten im Oktober im Rahmen des Baustoffkundeunterrichts eine Exkursion zum Natursteinhersteller TRACO in Bad Langensalza machen. Dieser Betrieb ist einer der letzten Natursteinhersteller in Deutschland, der sich auf den Abbau und die Verarbeitung von Sedimentgesteinen (Sandsteine, Kalksteine, Travertine) spezialisiert hat. Diese Gesteine sind besonders für Arbeiten in der Denkmalpflege interessant, weil die meisten historischen Gebäude daraus bestehen. Der Inhaber der Firma, Herr Klösser, führte uns persönlich durchs Werk und stellte uns die einzelnen Betriebsabläufe vor. Vom Rohblocklager aus ging es an riesigen Steinsägen vorbei, zu den Stationen, in denen Platten und Gesimsstücke verarbeitet wurden. Zum Schluss konnten wir uns in den Ausstellungsräumen der Naturstein-Manufaktur und im hauseigenen Park einen Überblick über die vielfältigen Einsatz- und Verwendungsmöglichkeiten von Natursteinen sowohl im Hochbau, als auch im Garten- und Landschaftsbau und in der Innenausstattung verschaffen.

Views: 2