Im Rahmen des Projektes „Lernorte des Alltages“ haben 20 Schüler der 8. Klasse des Arnoldi Gymnasiums am 24.11.23 das Eisenbahnbetriebsfeld der Fachschule Gotha besucht und sich über Berufe der Bahnbranche sowie das System Bahn informiert.
Das Projekt ist ein von Eltern des Arnoldi Gymnasiums initiiertes Projekt, um den durch den Lehrermangel versursachten Unterrichtsausfall durch sinnvolle Aktivitäten zu kompensieren. Mit großer Begeisterung haben die Kinder Weichen und Signale gestellt sowie Züge am Triebfahrzeugsimulator virtuell durch das Betriebsfeld gefahren.
https://www.arnoldi-gym.de