Im Rahmen der Vertiefungsrichtung Bautechniker – Tiefbau hatte die Klasse
23B3Ts1 am 7. November 2023 die Möglichkeit bei der WIRTGEN GROUP in
Windhagen hinter die Kulissen zu schauen.
Der international tätige Unternehmensverbund der WIRTGEN GROUP ist im
Baumaschinensektor mit den traditionsreichen Produktmarken WIRTGEN, VÖGELE,
HAMM, KLEEMANN und BENNINGHOVEN wohl bekannt. So werden Kunden in den
Bereichen des Straßenbaus, der Straßeninstandsetzung und Anlagenbau für die
Gewinnung und Aufbereitung von Nutz- und Recyclingmaterialien sowie der
Asphaltherstellung mit hoch technologisierten und leistungsstarken Maschinen
ausgestattet. Am Standort Windhagen werden Kaltfräsen, Recycler,
Bodenstabilisierer und Gleitschalungsfertiger für den Straßenbau, sowie Surface
Miner für den Tagebau hergestellt.
Wir erhielten durch den Product Manager Mining, Dr.-Ing. E. Zimmermann, eine
umfangreiche und aufschlussreiche Führung entlang der Produktionskette der
Surface Miner und Kaltfräsen. Beginnend mit dem Wareneingang und der
Wareneingangskontrolle bis hin zur abschießenden Montage und den ersten
Funktionstests. Die Fachschüler hatten so die Möglichkeit, die genaue
Funktionsweise bekannter Maschinen kennenzulernen und zu hinterfragen, sowie
sich über Neuerungen zu informieren. Auch ein Probesitzen am Ende der Führung
war kein Problem.
Wir bedanken uns bei der WIRTGEN GmbH für die uns zu Verfügung gestellten Zeit.